Launch Support

Du möchtest weniger Stress bei deinem nächsten Launch?

Erinnerst du dich noch an deinen ersten Launch? War ganz schön viel Arbeit für dich allein, oder? Nur gut, dass du dir für die nächste Runde Unterstützung holen darfst und deinen Launch optimieren kannst! Damit du dich diesmal darauf konzentrieren kannst noch mehr Teilnehmer*innen für deine Kurse zugewinnen.

 

Launchen kann mega stressig sein - i feel you

Pre-Launch, Launch-Event, Launch Nachbereitung

Mit mehr Ruhe durch den Launch

Dabei bist du doch Onlineunternehmer:in geworden, weil du mehr Zeit und Unabhängigkeit wolltest. 

Mit Erfolg geht auch Wachstum einher. Und wenn du hier bist, scheint dein Unternehmen zu wachsen.

Bis zu einem bestimmten Grad ist das sicher alleine machbar.

Aber wenn du merkst, dass dir die Zeit für deine Kernaufgaben fehlt, weil du dich mit anderen Dingen rumschlagen musst, darfst du Aufgaben auslagern.

Wie cool wäre es, wenn du wüsstest:

Anika ist Backup, Rettungsanker und Ruhepol in einem.

Ich habe mit Anika jemanden an meiner Seite, die mitdenkt und alles dafür gibt, dass mein Launch reibungslos und möglichst stressfrei über die Bühne geht. Das ist in Launchphasen Gold wert. Deshalb ist aus dem ursprünglichen Auftrag auch eine sehr viel intensivere Zusammenarbeit geworden. „

Launchen ist schon eine verrückte Zeit -
Wir gehen da zusammen durch!

Launchbegleitung

als VA kann ich dich bei diesen Aufgaben unterstützen

Landing-/ Salespage erstellen

E-Mails / Automationen planen

Folien / Präsentationen erstellen

(PDF-) Materialien erstellen

Community Management

Content einplanen

Webinar begleiten

Kursinhalte hochladen

Grafiken erstellen

Meine Angebote für Launch-Support

Für mehr Teepausen

Einzelstunden á 80€

  • Du weißt nicht genau, wo du Unterstützung brauchst?
  • Oder du möchtest einfach flexibel bleiben?
  • Buch dir einzelne Stunden für konkrete Aufgaben.
  • Entscheide dich kurzfristig, welche Dinge du abgeben möchtest.

Für (über)pünktliche Feierabende

10h für 750€

  • Die 10h kannst du innerhalb eines Monats abrufen.
  • Wähle aus meinen Leistungen die Bausteine, die du brauchst.
  • Einzelheiten klären wir im Kennenlerngespräch.
  • Deinen Kursbereich einrichten, E-Mails einplanen, die Webinartechnik prüfen, Kursinhalte hochladen…
  • In 10 Stunden kann ich dich in mehreren Bereichen unterstützen, sodass dein pünktlicher Feierabend gesichert ist

Oder mal ein verlängertes Wochenende

30h für 2100€

  • 3 Monate Begleitung
  • wie du die Stunden verteilst ist abhängig von den Aufgaben
  • Erfahrungsgemäß fallen in der „heißen“ Launchphase (ca.3 Wochen vor Cart Open) viele Stunden an, je nachdem welche Aufgaben du abgibst können hier gut 15h zusammenkommen
  • Mit dem großen Stundenpaket kannst du beruhigt in deinen Launch starten.
  • Keine Sorge: Die 30 Stunden sind NICHT an einen Monat gebunden, sondern für 3 Monate gedacht – also grob den gesamten Launch-Zeitraum.
  • Atme durch und konzentriere dich darauf, den nächsten Launch zu rocken und dir mal ein verlängertes WE zu gönnen.

Langfristige Unterstützung

  • monatliche Unterstützung
  • Mindestlaufzeit 3 Monate, danach monatlich kündbar
  • Du bekommst:
  • 1 Kick-Off- Call zur Strategie Entwicklung, Festlegung der Ziele für 3Monate
  • monatlicher Strategie Call (wenn gewünscht)
  • VIP Support per WhatsApp (nicht ganz 24/7, zwischen 22Uhr und 6Uhr schlafe ich dann doch auch ab und zu mal)
  • SOS- Einsätze auch am Wochenende
  • Strategischer Input und Umsetzung (Ich beantworte deine Fragen, gebe meine Einschätzung zu bestimmten Entscheidungen, die Strategie-Verantwortung bleibt jedoch bei dir)
  • ich kümmere mich um deine Tools, plane E-Mails ein oder gestalte deine Sales- oder Landingpage und das an 1 bis 4 Tagen im Monat, die nur für dich reserviert sind

Retainer mini (ca. 5h)

400€ zzgl. MwSt.

  • 1 Call pro Quartal
  • 1 Umsetzungstag

Retainer klein (ca. 10h)

750€ zzgl. MwSt.

  • 1 Call pro Monat
  • 2 Umsetzungstage
  • BONUS: Messenger – Support

Retainer groß (ca. 20h)

1400€ zzgl. MwSt.

  • 1 Call pro Monat
  • 4 Umsetzungstage
  • BONUS: Messenger – Support

Du weißt genau, wann ich Fragen stelle und du für Feedback „parat stehen“ solltest.

Du kannst also auch besser einen Fokus-Tag planen.

Du kannst dich besser vorbereiten und strukturieren und weißt wann du „liefern“ musst.

Für Notfälle stehe ich dir natürlich auch so zur Verfügung. Grob gesagt, alles was innerhalb von 15 Minuten zu erledigen geht, kann ich unabhängig von diesen fixen Tagen machen

 

Urlaub muss natürlich sein, sowohl bei dir als auch bei mir.

Sag mir bitte rechtzeitig Bescheid, wenn größere Urlaube anstehen. Unseren Call planen wir dann entsprechend um. Und gib mir die Aufgaben mit den benötigten Informationen dann so, dass ich sie während deines Urlaubs abarbeiten kann.

Meine anstehenden Urlaube kommuniziere ich natürlich auch zeitnah. Sollte ich mal länger als 2 Wochen Urlaub machen, würde ich die Stunden aus diesem Monat entsprechend in den Vormonat oder Folgemonat übernehmen.

 

Möchtest du die ersten Monate direkt für deinen geplanten Launch nutzen, dann solltest du dich mindestens 3 Monate VOR geplantem Launchdatum bei mir melden.

Das ist natürlich auch abhängig davon, wie weit du deine Launchstrategie schon erarbeitet hast und weißt, welche Aufgaben du abgeben willst.

Du solltest natürlich schon wissen welches Produkt du Launchen willst und wie das Produkt aufgebaut ist.

Die Inhalte müssen noch nicht 100% fertig sein. Das Einpflegen der Videos in deine Kursplattform, kann ich zum Beispiel auch übernehmen.

Im Idealfall hast du dein Produkt jedoch schon ein- zweimal selbst gelauncht.

Der Schwerpunkt meiner Unterstützung liegt darin, dass ich dir primär technische Aufgaben abnehme.

Ich stehe dir natürlich auch strategisch zur Seite und beantworte deine Fragen – die strategische Entscheidung bleibt am Ende aber deine Aufgabe.

Was ich Beispielsweise für dich machen kann:

Ich lege deine Automationen und die dazugehörigen Mails in deinem E-Mail Tool an. Was ich nicht mache, ist die Mails zu schreiben – das heißt die Texte stellst du mir zuvor zur Verfügung.

Ich hinterlege deine Videos oder PDF´s auf deiner Kursplattform. Die PDF´s kann ich auch grafisch aufarbeiten oder Thumbnails für deine Videos erstellen. Auch hier stellst du mir die Inhalte vorher zur Verfügung.

Ich erstelle die Landingpage für dein Freebie, die Bestätigungs- und Dankesseiten und deine Landingpage (bevorzugt in Elementor oder Divi).

Ich stehe während deines Webinars zur Verfügung, habe ein Auge auf den Chat und stelle ggf. Materialien oder Links in den Chat.

Da wir bei den Retainern eine langfristige Zusammenarbeit anstreben, möchte ich natürlich sicherstellen, dass es sowohl thematisch als auch menschlich zwischen uns passt.

Außerdem nehme ich parallel nur 3-4 Retainer Kundinnen an, um auch wirklich fokussiert bei der Sache zu sein.

Die Beträge sind monatlich im Voraus zu leisten.

Das heißt, du bekommst um den 23ten jeden Monats die Rechnung für den Folgemonat mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen.

 

Anika im Garten

Das bin ich

Ich weiß wie stressig es sein kann ein Business aufzubauen und ich kenne auch Glaubenssätze wie „Das muss ich doch auch alleine schaffen“ oder „ich kann mir noch keine Hilfe leisten“.

Aber ich weiß auch, dass es stressfreier geht.

Deswegen unterstütze ich  – mit Webdesign und Launchsupport – ethisch verantwortungsbewusste Selbstständige mit Onlinebusiness, damit sie mehr passende Kund*innen bekommen, Zeit für ihre Kerntätigkeiten haben und ihr Wissen weitergeben können. 

Und JA, ich gendere und bin der Meinung Farben sind für alle da 😉

Du kommst damit klar und brauchst Unterstützung bei deinem nächsten Launch?

Beispiel meiner Kundin

Das Problem

Nadja wollte ihren ersten Onlinekurs auf den Markt bringen und hatte auch schon einen ausgefeilten Launchplan. Als Texterin musste sie aber natürlich parallel ihre Kundenprojekte bearbeiten. Und das war insgesamt furchtbar viel Arbeit.

Die Lösung

Aufgaben auslagern.

Eigentlich ging es zunächst „nur“ darum, dass ich ihr den Kursbereich in Elopage einrichte. Und dann noch ein paar Mails bei ActiveCampaign einpflege. Naja und dann gleich noch die Automationen mache. Und dann die Anmelde-, fast geschafft- und Danke-Seite. Und dann ein Probelauf für das Webinar. Und schließlich Woche für Woche die Kursinhalte hochladen und freischalten.

Das Ergebnis

Nadja konnte sich mit viel mehr Ruhe um die Erstellung der Kursinhalte kümmern. Und war erleichtert, die Technik nicht mehr an der Backe zu haben.

Sie hatte sogar Zeit für wichtige Dinge – zum Beispiel die Konzeption eines neuen Mini-Produktes.

Und noch viel wichtiger: Zeit für die Familie.

Ich kann jedem, der einen möglichst entspannten Launch haben will, Anika wärmstens ans Herz legen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner