Wartung und Sicherheit

Websitepflege

Plugins, Themes, PageBuilder – ständig gibt es Neuerungen und damit verbunden Updates. Für die Sicherheit deiner Website solltest du die regelmäßig machen (lassen)

Mach´s dir einfacher in dem du die Pflege deiner WordPress-Website an mich auslagerst

Halbjahrespaket

390 €

(einmalig im Voraus fällig)

Jahrespaket

720 €

(einmalig im Voraus fällig)

JA! Tatsächlich gibt es sehr häufig neue Updates. Diese schließen meist gefährliche Sicherheitslücken. Es ist also sehr wichtig, die Website regelmäßig zu warten.

Nein. 100% Schutz kann dir niemand garantieren. Doch du minimierst durch die Wartung dein Risiko erheblich, von Hackern attackiert zu werden oder Daten zu verlieren.

Der Fokus liegt ganz klar auf den technischen Aspekten deiner Website. Das heißt, Backups durchführen, auf die du im Notfall zurückgreifen kannst.  Plugins updaten. Und auch dein Theme aktuell halten.

Als Bonus übernehme ich auch kleine inhaltliche Änderungen pro Monat im Rahmen von 30 Minuten (kann nicht in den Folgemonat übertragen werden). Das könnte zum Beispiel der Austausch von Texten oder Bildern auf deiner Website sein. Das müsstest du mir dann proaktiv kommunizieren.

Mindestens einen Administratorzugang für die Website.

Sinn macht auch ein Zugang zum Hoster der Seite.

Nein. Kurz bevor dein Paket ausläuft, also entweder im sechsten oder im zwölften Monat, bekommst du von mir eine Erinnerung und die Frage, wie es weitergehen soll – also ob du noch einmal ein Wartungspaket buchen möchtest. Wenn dem so ist, bekommst du die neue Rechnung und es kann weitergehen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner